Samstag, 29. September 2012

Makeup Review: Essence Cover Stick

Heute mal eine Review über den Abdeckstift von Essence 
ja ich war wieder zu faul selbst ein Bild zu machen 
Der Abdeckstift mattiert und deckt Hautunreinheiten zuverlässig ab . Die Formulierung mit Allantoin beruhigt die Haut . Ideal für alle Hauttypen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 
 Meiner ist in der Farbe ,,matt honey ". Er hat eine schöne cremige Textur . Riechen tut er glaub ich gar nicht , also eigentlich neutral . Und er deckt sehr gut ab ;)

Er erhält ☺Punkten 

Montag, 17. September 2012

Blogvorstellung !!!

auf diesem Blog beginnt Morgen eine Blogvorstellung . 
Ich bin auch dabei ;) 

Samstag, 8. September 2012

Haul ♥

Heute mal eine Art Bericht über meinen kleinen Haul für neues Reviews :)

Hier nochmal alles einzeln 
Wurde mir von meiner besten Freundin empfohlen .



In Probiergröße , ich ( kleiner Geizhals) hatte keine Lust 4 oder 5 € auszugeben . Ich will ja auch erstmal nur testen.


Mein alt bewährtes Lieblingsshampoo . Ich liebe den Geruch :)







Donnerstag, 6. September 2012

Makeup Review: Essence My Skin Mattifying Cream lychee & blue grape


Heute mal eine Review zu der mattierenden Creme von Essence aus der My Skin Reihe.
Sie kostet eigentlich 2,95€ . Ich hatte sie jedoch bei Schlecker gekauft der da gerade was weiß ich wie viele % hatte. Ich glaube ich habe 1€ oder so dafür bezahlt. Und wenn man den Preis bedenkt ist diese Creme einfach nur TOP . 
Sie soll leicht und mattierend sein und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Und an alle drei könnt ich ein Häkchen hängen . Sie erfüllt alles was sie verspricht . Das einzige was sie nicht schafft ist 12h zu mattieren. Es sind da eher so 4 bis 6h . Sie hat eine wunderbare leicht gelartige , kühlende Konsistenz und ist leicht zu verteilen. Sie riecht beerig aber nicht zu sehr ,sondern angenehm dezent . 


Die Verpackung finde ich auch sehr schön . Sie wirkt erstmal typisch Essence jugendlich halt , und dazu so fruchtig und ansprechend. 
Mein Fazit : Für 2,95€ werde ich mir diese Creme auf jeden Fall nachkaufen ! 
Sie erhält ☻Punkte


Montag, 3. September 2012

Quick Tipp : Pacman Nails

Heute mal keine Review ( wegen Schule , keine Zeit und so ) stattdessen einen Tipp .
Für Pacman inspirierte Nägel ;)

ich hab es selber auch ausprobiert und das Ergebnis war dieses hier: 


Freitag, 31. August 2012

Nagellack Review: Essence Express Dry Drops

Das Produkt heißt Express Dry Drops und ist von Essence und kostet 1,95€. 
Diese Tropfen die den Nagellack in Sekunden trocknen lassen kann ich echt empfehlen. 
Ob es wie hinten draufsteht wirklich in 60 Sekunden trocken lässt habe ich nicht nachgeprüft. 
Aber Nagellack der sonst ziemlich lange gebraucht hat trocknet hiermit wesentlich schneller. 
Ich habe das Gefühl das die Tropfen auch pflegen und sie sorgen für schönen Glanz . 
Mein Fazit: Wahrhaft empfehlenswert ! Ich möchte nicht mehr ohne leben ;)
Es erhält ☺Punkte



Donnerstag, 30. August 2012

Makeup Review: Essence all eyes on me / deep brown

Ich mach heute eine Review zu der Mascara All eyes on me von Essence. In der Farbe
,,deep brown" . Ich kann aber vorab schon mal sagen , dass es nicht wirklich schlau
war sich eine Mascara in Braun zu kaufen wenn man schwarze Wimpern hat.
Links ist ohne und Rechts ist mit. 
Die Mascara verspricht extra Volumen , Länge , Schwung , Dichte und Seperation
Also extra Volumen kann ich so wegstreichen . Besonders viel Länge ist da auch nicht 
dazu gewonnen . Über Schwung brauchen wir gar nicht erst . Und Dichte und Seperation 
sind ebenfalls nicht vorhanden. Stattdessen verklebten sie ein wenig. 
Und ich muss auch noch sagen ich hatte vergessen das ich nur das eine Auge geschminkt
hatte und es ist niemanden aufgefallen. 
Mein Fazit : Die Mascara ist zwar nicht besonders teuer ( um die 2€ oder so) aber nicht 
empfehlenswert ! Ich find die Verpackung also das Design ganz hübsch. 
Sie erhält ☻Punkte 


Dienstag, 28. August 2012

HairCare-Review: Syoss silicone free Repair&Fullness Spülung

Das Produkt ist von Syoss aus der silicone free-Reihe und heißt Repair& Fullness. Man kann es in Drogerien usw. kaufen. Ich habe meines von Müller. Es kostet 3,99€ und es sind 500ml drin.
Es verspricht nicht zu beschweren , perfekte Kämmbarkeit und intensive Repair Pflege .
Die leistungsstarken Formeln der SYOSS SILICONE FREE Shampoos, Spülungen und Kuren kommen ohne Silikone, ohne Parabene und ohne Paraffine aus verleihen Salon-schönes Haar – jeden Tag, wie direkt nach dem Salonbesuch.
Meinen Haar verleiht es schönen Glanz und es fühlt sich gesund , gepflegt und schön an .
Ob das daran liegt das weder Silikone und Parabene noch Paraffine verwendet wurden weiß ich nicht . Aber ich werde es definitiv nachkaufen und kann es nur empfehlen.
Das einzige was mich stört ist der Geruch. Er ist zwar relativ neutral , allerdings hält er sich meiner Meinung nach lange im Haar .
Mein Fazit: Eine sehr gut Spülung !
Es erhält ☻Punkten

Donnerstag, 23. August 2012

Makeup Review: Neutrogena visibly clear spot stress control

Das Produkt heißt spot stress control ist aus der visibly clear Reihe und kommt von Neutrogena . Es ist in ,denke ich mal ,allen Drogerien und so erhältlich , ich habe meines von Müller. 
Der Hersteller verspricht dank Microclear Technologie Porentief einzudringen und hilft Pickel zu beseitigen bevor sie überhaupt sichtbar werden. Für einen Stressfaktor weniger. Dank Extrakten von Gurke und grünen Tee kann man das Peeling täglich verwenden , ohne das es die Haut austrocknet. 
Das klingt alles sehr viel versprechend . Ich werde dieses Peeling jetzt erstmal testen und in etwa 30 Tagen folgt eine Review dazu. 
_____________________________
Die Haut braucht 30 Tage um sich zu regenerieren. Das heißt , dass sie sich alle 30 Tage erneuert und erst dann die gesunde neue Haut zum vorschein kommt . 

Mittwoch, 22. August 2012

Nagellack Review : Essence Color & Go / wanna be your sunshine

Den Nagellack kann man bei Rossmann , Müller .. halt allen Drogerien kaufen die Essence in ihrem Sortiment haben . Er kostet so um die 1,50€. Die Deckkraft find ich so ganz okay. Also man sollte schon eine zweite Schicht auftragen , aber es geht halt auch mit nur einer. Der neue Pinsel ist etwas dick , aber der Lack lässt sich damit gut auftragen . Am kleinen Finger nicht ganz so gut und für kleinere Sachen auch nicht , aber ansonsten geht das wirklich gut. Ich hab den Nagellack im neuen Design auch noch in ,,absolutely blue " einem Blauton . Mein Fazit: Ein recht guter Nagellack . 
Es erhält Punkten



Montag, 20. August 2012

Makeup Review: Schaebens Erdbeermaske

Ich möchte eine Review zu Schaebens Erdbeermaske machen. Die Maske ist glaube ich bei Rossman, DM und Müller erhältlich . Ich hab sie immer bei Schlecker gekauft , der ja jetzt den Löffel abgegeben hat. Sie kostet 1€, ein paar Cent weniger oder mehr.  
Die Make lässt sich ganz einfach auftragen. Das Tragegefühl war so naja , also es war okay. Nach ein paar Minuten hat sie leicht auf der Haut gebrannt. Allerdings auf nur ein bisschen. 
Einen wahnsinnigen Effekt hatte die Maske glaube ich nicht wirklich. Ich meine zwar immer wieder , meine Haut hätte dadurch irgendwie frischer ausgesehen. Aber das hab ich mir wahrscheinlcih nur eingebildet. 
Also daher hat es vom Effekt nicht all zuviel gebracht . 
Den Geruch fand ich recht angenehm. Es hat nicht direkt nach Erdbeeren gerochen sondern eher nach einem Erdbeer- Milchshake . So sah , fand ich , die Maske auch aus . 
Mein Fazit: Für den Preis war es schon ganz okay . 
Es erhält von mir ☻ Punkten

Buchreview: Tote Mädchen lügen nicht

Das Buch heißt ,,Tote Mädchen lügen nicht " und wurde von Jay Asher geschrieben .
Es handelt von einem Mädchen Namens Hannah Baker , dass sich umgebracht hat und die 13 Gründe (Personen)dafür  auf  Kassetten spricht. Die dann in einer Art Kettenbrief an die Personen geschickt werden.
 Die Geschichte wird abwechselnd von Hannah und von einer der Personen auf den Kassetten Clay Jensen erzählt. Clay war in Hannah verliebt , doch sie hatte keine Chance zusammen zukommen . Da Hannah zu dem Zeitpunkt schon zu sehr von ihren Mitmenschen verletzt war .
Die Gründe wurden , von der 1. Kassette ihr erster Kuss hat Gerüchte über sie verbreitet bis zu den letzten auf denen es um Vergewaltigungen und ähnliches geht , immer schlimmer .
Das Buch ließ sich Recht schnell durchlesen. Allerdings werde ich es kein zweites Mal lesen . Mir persönlich fehlte manchmal ein wenig Spannung. Aber an sich ist es ein interessantes Buch , dass vielleicht etwas traurig stimmt aber dennoch lesenswert war.
Mein Fazit: Es ist das perfekte Buch für eine langweilige Zug oder Autofahrt.
Es erhält von mir Punkten

Sonntag, 19. August 2012

Vorstellungs Post

Hei ihr da draußen =)
hier wird es in kürze eine hoffentlich große Sammlung an Reviews geben . 
Zu allen möglichen Themen : Make up , Bücher , Filme usw. 
Ich hoffe ihr habt Spaß am lesen wenn die erste Review da ist und bis 
dahin wünsch ich euch einen schönen Sonntag 
eure Marshmallow